Das Leben von jungen Menschen in der Corona-Pandemie

 

 

Die Befunde der JuCo-Befragungen sind ein Weckruf !!!

Wissenschaftler*innen des Forschungsverbundes der Universitäten Hildesheim und Frankfurt führten im April/Mai und November 2020  eine „On-line-Befragungen zu Erfahrungen und Perspektiven von jungen Menschen während der Corona-Maßnahmen“ durch.
Befragt wurden Jugendliche ab 15 Jahren.
Die Wissenschaftler*innen  bekamen 2.000 Freitextantworten der jungen Menschen.

Ein paar Schlaglichter aus dieser Studie – „Wir jungen Menschen versuchen glaube ich ganz verzweifelt alles richtig zu machen“

Weiterlesen

KOMM im Bereich der Berufsorientierung

Du hattest ein schlechtes Zeugnis und weißt nicht weiter?

Du hast keine Idee, wie es nach der Schule für Dich weitergehen kann?

Du möchtest Hilfe beim Bewerbungen schreiben?

Du hast Dich schon lange nicht mehr in der Schule blicken lassen oder viele Fehlzeiten und nun bist Du schon im letzten Schuljahr?

 

Schreib’ uns, ruf‘ uns an oder KOMM‘ vorbei.

 

Gemeinsam besprechen wir in Ruhe, was zu tun ist, und was Dich unterstützen kann.

Erreichbarkeit

KOMM-Beratung die Schulsozialarbeit an deiner Schule

Melde dich, wenn du Sorgen hast, es dir nicht gut geht oder du dir Sorgen um einen Freund oder Freundin machst.

Du erreichst uns         Mo -Fr von 11:00 – 16:00

Tel. 06151- 428870

Mail: beratungsstelle.da@komm-cjd.de
Bis 18:00 erreichst du uns unter 0151-40639153

 

Weitere Notfallnummern

Kinderschutzbund:     Mo. – Fr. 9:00 – 12:00 Uhr

Do. 14:00 – 16:00 Uhr;
Tel.: 06151-36041-50

Notruf                           110 verbindet zum Jugendamt

Notfall-Nummer, kostenloses Hilfetelefon bundesweit rund um die Uhr         08000 11 60 16

www.hilfetelefon.de