Das Leben von jungen Menschen in der Corona-Pandemie

 

 

Die Befunde der JuCo-Befragungen sind ein Weckruf !!!

Wissenschaftler*innen des Forschungsverbundes der Universitäten Hildesheim und Frankfurt führten im April/Mai und November 2020  eine „On-line-Befragungen zu Erfahrungen und Perspektiven von jungen Menschen während der Corona-Maßnahmen“ durch.
Befragt wurden Jugendliche ab 15 Jahren.
Die Wissenschaftler*innen  bekamen 2.000 Freitextantworten der jungen Menschen.

Ein paar Schlaglichter aus dieser Studie – „Wir jungen Menschen versuchen glaube ich ganz verzweifelt alles richtig zu machen“

Weiterlesen

Kommi und die Geschichte vom Adler

Es muss wohl schon ein paar Wochen her sein, dass Kommi diesen Jungen traf. Es war ein ganz gewöhnlicher Tag gewesen und nichts kündigte etwas Besonderes an. Doch dann traf Kommi diesen Jungen. Er mochte vielleicht zehn Jahre alt sein. Seine dünnen blonden Haare standen ihm wie kleine Strohhalme vom Kopf ab, seine himmelblauen Augen leuchteten  unter seinem Pony hervor und auf seiner Nase hatte sich eine kleine Armee von Sommersprossen versammelt. Sein schmaler Körper bewegte sich flink und geschmeidig, als er sich auf sein Fahrrad schwang und auf dem Fahrradsattel einige kleine  Kunststücke vollbrachte. Weiterlesen

KOMMI und der Osterhase

An einem wunderbar warmen Frühlingstag kurz vor Ostern war es KOMMI sehr langweilig. Er rief seine Freundin Paula an, aber sie hatte keine Lust zu telefonieren. Bei Schaf und Ente ging niemand ans Telefon. Seine Mama war in einer Videokonferenz und er durfte sie nicht stören. Papa war Einkaufen, mit ihm konnte er also auch nicht spielen. Weiterlesen